Headline

 

Nostalgisch und rustikal...
Vermählung in der "guten Stuv" in Robberts Huus in Schwarme

Hier scheint die Zeit um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert stehen geblieben zu sein.
Das unter Denkmalschutz stehende Fachwerkhaus aus dem Jahre 1695 vermittelt mit seinem liebevollem Interieur und den alten Gerätschaften auf der Diele sowie dem romantischen Bauerngarten mit den Buchsbaumrondellen und einem Rosenbogen ein besonderes Ambiente.

Wenn man sich dem Haus vom Parkplatz aus nähert, führt der Fußweg am alten Backhaus und der liebevoll hergerichteten Außenterrasse vorbei.

Die Brautleute werden von im Stil der guten alten Zeit gekleideten Mitgliedern des Heimat-, Umwelt- und Kulturvereins EULE empfangen, die auch für die festliche Dekoration der Räumlichkeiten sorgen.

Die Trauung findet in der "besten Stuv" des Hauses, dem ehemaligen Wohnzimmer, statt.
Anschließend besteht die Möglichkeit zu einem zeitlich begrenzten Gästeempfang für bis zu 70 Personen auf der geräumigen Bauerndiele oder im Garten.
Gekühlte Getränke für die Trauung und den Empfang stehen im Haus bereit. Auf Wunsch können auch Kaffee und Kuchen gereicht und musikalische Unterhaltung am Klavier organisiert werden.
Seit dem  Frühjahr 2005 steht ein altes Backhaus, z.B. für frischen Butterkuchen, zur Verfügung.

Genauere Informationen zu unserem Angebot und zu den Preisen der einzelnen Programmbausteine für Trauungen erteilt Hermann Schröder, 1. Vorsitzender,  Tel. 04258 284.

Zu einer Besichtigung des Hauses sind Brautpaare nach vorheriger Terminabsprache herzlich eingeladen.

Weitere Infos und Bilder: www.schwarme.de

 

Die Anmeldung für die Trauung in Robberts Huus erfolgt über das
Standesamt im Rathaus Bruchhausen-Vilsen, Tel.: 04252/391-255.
Grundsätzlich sollten aber vorher zu uns Kontakt aufgenommen
und den gewünschten Termin abgestimmt werden.
 


Bild und Inhalt dieser Seite wurden (teils gekürzt) einem Prospekt der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen entnommen

Demnächst:
17.12. 15:00 Uhr
Monaco ermittelt - Der Schatz von Schwarme
19.12. 19:00 Uhr
Monaco ermittelt - Der Schatz von Schwarme
20.12. 19:00 Uhr
Monaco ermittelt - Der Schatz von Schwarme
20.12. 19:00 Uhr
Monaco ermittelt - Der Schatz von Schwarme
31.12. 18:30 Uhr
"Sprechstunde zum Jahreswechsel"- Eine musikalische Revue mit Gästen
1.1. 19:00 Uhr
"Sprechstunde zum Jahreswechsel"- Eine musikalische Revue mit Gästen